Monika Fries – Fachanwältin für Familienrecht und Erbrecht im Saarland

Frau Rechtsanwältin Monika Fries studierte nach in Neunkirchen abgelegtem Abitur zunächst Französisch und Sport an der Universität des Saarlandes. Nach bestandener Erster Staatsprüfung war sie als Studienreferendarin tätig und schloss die Referendarzeit mit der Zweiten großen Lehramtsprüfung ab. Danach entschied sie sich trotz der Aussicht auf eine gesicherte Beamtenstellung, ihrem schon lange gehegten Wunsch nachzukommen und den Berufsweg der Rechtsanwältin zu beschreiten. Nach Studium der Rechtswissenschaft nach 8 Semestern, abgelegter Erster Staatsprüfung und anschließendem Referendardienst bei dem Landgericht Zweibrücken mit dem Abschluss der Zweiten juristischen Staatsprüfung gründete sie im Sommer 1989 in Blieskastel die Anwaltskanzlei Monika Fries.

Im Jahr 1998 erwarb Frau Rechtsanwältin Monika Fries aufgrund ihrer umfangreichen und erfolgreichen langjährigen familienrechtlichen Praxistätigkeit und nach qualifizierender Fortbildung durch mehrere Intensiv – Fachanwaltslehrgänge mit Abschlussprüfungen den Titel „Fachanwältin für Familienrecht“. Durch ihre nachhaltige Tätigkeit in den Rechtsgebieten Erbrecht und Vermögensnachfolge sowie nach Besuch mehrerer Fachanwaltslehrgänge auch auf diesen Rechtsgebieten wurde Frau Rechtsanwältin Monika Fries im Jahr 2006 dann der Titel „Fachanwältin für Erbrecht“ verliehen.

Frau Fachanwältin Monika Fries ist Mitglied der Vereinigung VorsorgeAnwalt e.V..

Tätigkeit als Referentin für Familien- und Erbrecht

Rechtsanwältin Monika Fries

Durch ständige Teilnahme an Seminaren und Vorträgen im Familienrecht und Erbrecht wird gewährleistet, dass das theoretische und praktische Wissen immer auf dem aktuellen Stand ist und damit dem Mandanten die für ihn bestmögliche Strategie und Lösung angeboten werden kann. Frau Rechtsanwältin Fries ist als ständige Referentin in ihren Fachgebieten Familien- und Erbrecht tätig, so unter Anderem bei der IHK, bei dem Frauenbüro des Saarpfalz- Kreises, bei der Katholischen Erwachsenenbildung Saarpfalz, bei den Landfrauenverband Saar e. V., bei diversen Volkshochschulen sowie bei verschiedenen Seniorenresidenzen. Lesen Sie hier mehr über anstehende Veranstaltungen.

Geschäftsstellenleiterin des Schiedsgerichtbarkeit für Erbstreitigkeiten e. V. im Saarland

Durch ihr ausgewiesenes Verhandlungsgeschick gelingt es Frau Rechtsanwältin Monika Fries vielfach, zunächst aussichtslos zerstrittenen Parteien zu einer einvernehmlichen Lösung zu verhelfen. Dies qualifizierte sie für die Übernahme der Funktion der Geschäftsstellenleiterin Saarland der Deutschen Schiedsgerichtsbarkeit für Erbstreitigkeiten e. V.